© Kathleen Koch | Achtsamkeits-Training, Coaching und psychologische Beratung

KATHLEEN KOCH 

ACHTSAMKEITS-Training, Coaching & Psychologische Beratung

Workshops für Senioren anleiten

Mitgefühl kultivieren und trainieren  - Achtsamkeit im Alter

In den Workshops nehme ich Alt und Jung mit auf eine Art Entdeckungsreise zu den Sinnen. Mit Achtsamkeitsübungen trainieren wir unsere Wahrnehmung, erforschen das Thema Glück und erfahren dabei etwas über Stressregulation, Entspannungsmöglichkeiten, innere Balance & Genussmomente. Heraus aus der täglichen Routine! Richten Sie Ihren Fokus ganz bewusst darauf, heute etwas Besonderes zu erleben. Gönnen Sie sich und Ihren Senioren eine kleine Auszeit.
Praxisanleiter für Senioren

Achtsamkeit - Mit allen Sinnen genießen

Viele Menschen haben scheinbar das Genießen verlernt und leben angestrengt in einer gewissen

Routine.

Probieren Sie doch bitte ein Stück Lebensfreude Dieser Workshop dient dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Gemeinsam lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere Sinne und erleben verschiedene Genuss-Momente. 1. Entspannen Sie sich und spüren Sie in Ihren Körper hinein: vom Kopf bis zum Fuß - wann haben Sie das zuletzt getan? 2.  Nutzen Sie die Möglichkeit, mit geschlossenen Augen verschiedene Lebensmittel zu ertasten. Können Sie Ihrem Tastsinn vertrauen? Was vermuten Sie? 3. Gönnen Sie sich den Spaß und genießen ein Stück Kuchen, eine Stück Schokolade oder Obst doch einmal etwas langsamer und genussvoller. Denken Sie, das macht einen Unterschied im Vergleich zum Alltag?

Farben der Seele - Förderung der Sinne

Dieser Workshop trainiert die Sinne auf ganz besondere Weise. Was ist es, das der heilenden Wirkung

von Farben auf Körper, Geist und Seele zugrunde liegt? Dabei ist es gar nicht notwendig, wissenschaft-

liche Antworten zu erhalten. Mit Farben können wir uns selbst, aber auch andere Menschen aufheitern,

trübe Gedanken verscheuchen und uns beruhigen.

Welche Farbe haben Ihre Gedanken? Im heutigen Workshop geht es darum, dass jeder seine Farbphantasien selbst anregt, um zum individu- ellen Forscher zu werden. Während einer Phantasiereise gehen wir sinnbildlich durch verschiedenfarbi- ge Räume und finden dabei heraus, bei welchem Farbton Sie sich besonders entspannen können. Des Weiteren unterstütze ich Sie, Farben anders zu deuten - nutzen Sie Ihre Sinne und erkunden die Welt, als könnten Sie nicht sehen und dennoch immer neue Facetten von Farben entdecken.

Das Lächeln des Körpers - Qi Gong-Übungen im Sitzen für Senioren

Längst ist erwiesen, dass Ausdauersport, Lachen oder gedankliches Wiedererleben schöner Erlebnisse

den Hormonhaushalt im Körper beeinflussen. Unsere Hormone, genauer gesagt die Glückshormone

Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, u.s.w. reduzieren Angst und Stress. Allerdings können emotional

schwierige Krisen das Hormonlevel dauerhaft stören.

Mehr Entspannung für Körper, Geist und Seele

Deshalb geht es oft darum, auch die negativen Ereignisse im Leben mit einer gewissen Gelassenheit zu

bewältigen. Mit Achtsamkeit fördern Sie Ihre Wahrnehmung. Qi Gong-Übungen helfen dabei, beruhigen-

de Hormone auszulösen und Ihrem Körper gleichzeitig wieder mehr Leben einzuhauchen.

Gönnen Sie auch Ihren Gedanken eine kleine Pause und begeben Sie sich mit mir gemeinsam auf eine

phantasievolle Reise, die Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Reise nach Tiomone - Eine Reflektion meiner Persönlichkeit

Jeder Tag hält seine ganz eigenen Herausforderungen für uns bereit. Bei deren Bewältigung bemerken

wir oft gar nicht, dass wir zwar körperlich anwesend sind, uns im Geiste aber sinnbildlich in einer Welt

aus Gedanken und Erwartungen befinden. Dieses undurchschaubare System hat dann einen Einfluss

auf unseren Umgang mit Problematiken und Menschen.

Erlangen Sie neue Erkenntnisse …

Damit uns unser Handeln etwas bewusster wird, werfen wir einen Blick auf verborgene Ursachen und

enthüllen A-ha-Effekte. Während Sie bei der Phantasiereise „Tiomone“ durchwandern, überlegen Sie,

welche Landesteile Sie besonders ansprechen bzw. welche Sie am liebsten gleich wieder verlassen

möchten. Doch egal, ob Sie durch Stimmungsbergen, Trauerweidenbach, Konzentranien, Ärgerschluch-

ten, Traumsam, o.a. schreiten – Sie bestimmen, wie sich Ihre Reise gestaltet. Ich begleite Sie mit meiner

ruhigen Stimme und sorge für einen harmonischen Ausklang.

W3 W3 W1 W1

Der Ton macht die Musik - Mit allen Sinnen musizieren

Das Musik die körperliche und physische Gesundheit fördert, ist längst bekannt. Außerdem stärkt

gemeinsames Singen die Verbundenheit in der Gemeinschaft. Musik beeinflusst unseren Körper,

unseren Geist und unsere Seele. Sie hat auf jeden Menschen einen ganz besonderen Einfluss.

Es tönen die Lieder …

Die Freude an alt bekannten Volksliedern und Schlagern sowie das Vermitteln eines guten

Lebensgefühls sollen heute im Vordergrund stehen. Es ist ganz egal, wie gut oder schlecht sie

musizieren, lassen Sie uns zusammen singen und Spaß haben.

W2 W2 W4 W4 W5 W5

KATHLEEN KOCH

PRAXIS für psychologische Beratung & Coaching
© Kathleen Koch | Achtsamkeits-Training, Coaching & psychologische Beratung
Dieser Workshop dient dem körperlichen und geistigen Wohl- befinden. Gemeinsam lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere Sinne und erleben verschiedene Genuss-Momente. 1. Entspannen Sie sich und spüren Sie in Ihren Körper hinein: vom Kopf bis zum Fuß - wann haben Sie das zuletzt getan? 2.  Nutzen Sie die Möglichkeit, mit geschlossenen Augen verschie- dene Lebensmittel zu ertasten. Können Sie Ihrem Tastsinn vertrauen? Was vermuten Sie? 3. Gönnen Sie sich den Spaß und genießen ein Stück Kuchen, eine Stück Schokolade oder Obst doch einmal etwas langsamer und genussvoller. Denken Sie, das macht einen Unterschied im Vergleich zum Alltag?
W1 W1

Dabei ist es gar nicht notwendig, wissenschaft-liche Antworten zu

erhalten. Mit Farben können wir uns selbst, aber auch andere

Menschen aufheitern, trübe Gedanken verscheuchen und uns

beruhigen.

Welche Farbe haben Ihre Gedanken? Im heutigen Workshop geht es darum, dass jeder seine Farbphantasien selbst anregt, um zum individuellen Forscher zu werden. Während einer Phantasiereise gehen wir sinnbildlich durch verschiedenfarbige Räume und finden dabei heraus, bei welchem Farbton Sie sich besonders entspannen können. Des Weiteren unterstütze ich Sie, Farben anders zu deuten - nutzen Sie Ihre Sinne und erkunden die Welt, als könnten Sie nicht sehen und dennoch immer neue Facetten von Farben entdecken.
W2 W2

Unsere Hormone, genauer gesagt die Glückshormone Serotonin,

Dopamin, Noradrenalin, u.s.w. reduzieren Angst und Stress.

Allerdings können emotional schwierige Krisen das Hormonlevel

dauerhaft stören.

Mehr Entspannung für Körper, Geist und Seele

Deshalb geht es oft darum, auch die negativen Ereignisse im

Leben mit einer gewissen Gelassenheit zu bewältigen. Mit

Achtsamkeit fördern Sie Ihre Wahrnehmung. Qi Gong-Übungen

helfen dabei, beruhigende Hormone auszulösen und Ihrem Körper

gleichzeitig wieder mehr Leben einzuhauchen.

Gönnen Sie auch Ihren Gedanken eine kleine Pause und

begeben Sie sich mit mir gemeinsam auf eine phantasievolle

Reise, die Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

W3 W3 W4 W4 W5 W5

Bei deren Bewältigung bemerken wir oft gar nicht, dass wir zwar

körperlich anwesend sind, uns im Geiste aber sinnbildlich in einer

Welt aus Gedanken und Erwartungen befinden. Dieses undurch-

schaubare System hat dann einen Einfluss auf unseren Umgang

mit Problematiken und Menschen.

Erlangen Sie neue Erkenntnisse …

Damit uns unser Handeln etwas bewusster wird, werfen wir einen

Blick auf verborgene Ursachen und enthüllen A-ha-Effekte.

Während Sie bei der Phantasiereise „Tiomone“ durchwandern,

überlegen Sie, welche Landesteile Sie besonders ansprechen bzw.

welche Sie am liebsten gleich wieder verlassen möchten. Doch

egal, ob Sie durch Stimmungsbergen, Trauerweidenbach,

Konzentranien, Ärgerschluch-ten, Traumsam, o.a. schreiten – Sie

bestimmen, wie sich Ihre Reise gestaltet. Ich begleite Sie mit

meiner ruhigen Stimme und sorge für einen harmonischen

Ausklang.

Musik beeinflusst unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele.

Sie hat auf jeden Menschen einen ganz besonderen Einfluss.

Es tönen die Lieder …

Die Freude an alt bekannten Volksliedern und Schlagern sowie das

Vermitteln eines guten Lebensgefühls sollen heute im Vordergrund

stehen. Es ist ganz egal, wie gut oder schlecht sie musizieren,

lassen Sie uns zusammen singen und Spaß haben.

Workshops für Senioren anleiten

Mitgefühl kultivieren und trainieren  -

Achtsamkeit im Alter

In den Workshops nehme ich Alt und Jung mit auf eine Art Entdeckungsreise zu den Sinnen. Mit Achtsamkeitsübungen trainieren wir unsere Wahrnehmung, erforschen das Thema Glück und erfahren dabei etwas über Stressregulation, Entspannungsmöglichkeiten, innere Balance & Genussmomente. Heraus aus der täglichen Routine! Richten Sie Ihren Fokus ganz bewusst darauf, heute etwas Besonderes zu erleben. Gönnen Sie sich und Ihren Senioren eine kleine Auszeit.
Praxisanleiter für Senioren

Achtsamkeit 

Mit allen Sinnen genießen

Viele Menschen haben

scheinbar das Genießen

verlernt und leben angestrengt

in einer gewissen

Routine.

Probieren Sie doch bitte ein Stück Lebensfreude

Farben der Seele 

Förderung der Sinne

Dieser Workshop trainiert die

Sinne auf ganz besondere

Weise.

Was ist es, das der heilenden

Wirkung von Farben auf

Körper, Geist und Seele

zugrunde liegt?

Das Lächeln des Körpers

Qi Gong-Übungen im Sitzen

für Senioren

Längst ist erwiesen, dass

Ausdauersport, Lachen oder

gedankliches Wiedererleben

schöner Erlebnisse den

Hormonhaushalt im Körper

beeinflussen.

Reise nach Tiomone

Eine Reflektion meiner

Persönlichkeit

Jeder Tag hält seine ganz

eigenen Herausforderungen für

uns bereit.

Der Ton macht die Musik

Mit allen Sinnen musizieren

Das Musik die körperliche und

physische Gesundheit fördert, ist

längst bekannt.

Außerdem stärkt gemeinsames

Singen die Verbundenheit in der

Gemeinschaft.